.

Herkunft

28.12.2020

Die Familie TÜRK hat ihre Wurzeln im Gebiet der Neumark, jetzt Brandenburg und Woiwodschaft Niederschlesien (Polen).

Verbleib

21.12.2020

Um dem heranrückenden Kommunismus zu entfliehen und aus Furcht vor der heranrückenden Roten Armee verließen die Schlesier zu Hunderttausenden in schlecht gerüsteten Flüchtlingstrecks ihre Heimat. Sie ließen ihr Hab und Gut zurück und jeder, der sich einem Flüchtlingstreck anschließen konnte, tat dies auch.

Mit Wirkung vom 14. Oktober 2020 bestand das gestiftete Familienwappen die heraldische Prüfung im ersten Durchlauf und wurde nach Ausstellung des Wappenbriefes in die Niedersächsischen Wappenrolle (NWR) eingetragen.